Wann kommt das Ende der „doppelten Buchführung“?

Die digitale Rechnungsstellung wird Standard: Wer mit öffentlichen Auftraggebern arbeitet, muss ab 27. November 2020 verpflichtend in elektronischer Form abrechnen. Doppelte Buchführung ist dafür ein Hindernis.

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: Wann kommt das Ende der „doppelten Buchführung“?