Studie von Dell Technologies: Datenverluste kosten Unternehmen fast 900.000 Euro im Jahr

Dell Technologeis Studie zeigt: Unternehmen verwalten durchschnittlich über 13 Petabyte an Daten – weitaus mehr als in vorherigen Jahren. Diese sind jedoch zunehmend von Cyber-Attacken und Ausfällen bedroht, und Unternehmen haben Schwierigkeiten damit, neue Technologien und Sicherheit miteinander zu vereinbaren. Die Studienergebnisse im Überblick:

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: Studie von Dell Technologies: Datenverluste kosten Unternehmen fast 900.000 Euro im Jahr

Schreibe einen Kommentar