neue Rollen für die IT-Abteilung

Die digitale Transformation stellt die IT-Abteilung in Unternehmen auf den Kopf und fordert ein Umdenken.

Was die IT-Abteilungen zukünftig leisten müssen?

Waren in der Vergangenheit IT-Abteilung eine eigene und verschlossene Einheit im Unternehmen, die sich nur um die Computer und Server gekümmert hat, so muss mit der digitalen Transformation ein Wandel passieren.

  • Die IT-Abteilung muss bei Produkten, Prozessen und Geschäftsmodellen einbezogen werden.
  • Fachabteilungen müssen mit der IT-Abteilung mehr zusammenarbeiten.
  • Die IT-Abteilung muss mehr Fachkompetenz in Bezug auf Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle mitbringen.

Nicht alle Unternehmen sind zukunftsorientiert!

Die Crux dabei ist, dass die neue Rolle selten von der Geschäftsleitung konkret beschrieben werden kann außer über eine Reihe von Anforderungen wie „innovativer“, „konstruktiver“ oder „schneller“.

Die Geschäftsführung muss aber konkreter werden und eine Digitalstrategie verabschieden, nachdem die Fachabteilungen und IT-Abteilungen arbeiten können.

Der Wille alleine liefert aber auch noch keine Strategie, sondern muss innerhalb des Unternehmens erarbeitet werden. Nur wenn das Thema „Digitalisierung“ von oben in Angriff genommen wird, kann das Unternehmen zukunftsorientiert weiter arbeiten.

1. Schritt: Digitalisierungs-Workshop!

Machen Sie sich die digitale Transformation selbst zunutze. Wer diesen Wandel ignoriert wird früher oder später vom Markt verschwinden. Nur wer sich die Chancen der digitalen Transformation zunutze macht, der wird:

  • Neue maßgeschneiderte Produkte auf den Markt bringen
  • anspruchsvolle Kunden zufriedenstellen
  • mit schlanken, ERP-gestützten Geschäftsprozesse seine Verwaltungskosten reduzieren

Um am Markt bestehen zu können, braucht es künftig niedrige Prozesskosten, innovative (digitalisierte) Produkt und zeitgemäßes Marketing.

An diesen Punkten gilt es, kontinuierlich zu arbeiten. Mit unserem Digitalisierungs-Workshop (DTW) begleiten wir Sie auf den ersten Schritten und erarbeiten mit Ihnen eine Digitalstrategie.

Dieses strategische Konzept ist die Grundlage für ihre erfolgreiche Digitale Transformation.

 

Redaktionstipp

Lesen Sie hier einen weiteren spannenden Beitrag zum Thema …

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.