Fünf Best Practices verbessern die IT-Sicherheit von Produktionsanlagen

Im Produktionsumfeld kommen noch immer technische Komponenten und Bauteile zum Einsatz, die über keinen oder bestenfalls einen unzureichenden Schutz vor Cyber-Angriffen verfügen. Mit Best Practices von NTT Security können Unternehmen zentrale Sicherheitsanforderungen wie Schwachstellen- und Patch-Management oder Incident-Handling-Management umsetzen und ihre Maschinen und Anlagen wirksam schützen. Hier lesen Sie, wie diese angewendet werden können.

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: Fünf Best Practices verbessern die IT-Sicherheit von Produktionsanlagen