DSGVO – Datenhygiene als Wachstumsmotor

Mehr Vor- als Nachteile!

Auch wenn einem das alles ein bisschen beschwerlich erscheint – es lohnt sich, sich mit den neuen Richtlinien zu beschäftigen, denn sie bringen auch neue Businessperspektiven mit sich. Den größten Vorteil aber bringt die durch das Gesetz eingeforderte Datenhygiene mit sich. Was heißt das? Wenn durch die Einführung der DSGVO zukünftig deutlich weniger Daten verwendet werden und diese Daten zudem präziser sind und für die richtigen Zwecke verwendet werden, dann führt dies letztendlich dazu, dass die Unternehmen über eine bessere IT-Infrastruktur verfügen und weniger Gemein- und Entwicklungskosten aufwenden müssen.


Autor: Astrid Mehrtens-Haupt, Channeldirektorin bei Cogeco Peer 1

Astrid Mehrtens-Haupt, Channeldirektorin Cogeco Peer 1