Trendprognosen der Software AG für die Fertigungsindustrie 2018: Trendtechnologien kommen in der Wertschöpfungskette an

Die Software AG liefert in diesem Beitrag wesentliche Trendprognosen für die Fertigungsindustrie im Jahr 2018.

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz – hohes Potenzial für CRM

Künstliche Intelligenz (KI) ist Kerntechnologie, wenn es um die Effizienz der Wissensarbeiter in den Unternehmen geht. In einer Ära des Fachkräftemangels wird KI zum Wettbewerbsfaktor. Autor Andreas Klug, Marketing Vorstand der ITyX AG, beschreibt anhand von Praxisbeispielen welchen Beitrag KI für Kundenbindung leisten kann. Zum Beitrag …

Mehr lesen

Diese Trends verändern 2018 die Fertigungsindustrie

Das Internet of Things und der 3D-Druck werden erwachsen, Services werden immer mehr zum Umsatzgaranten. Diese drei Entwicklungen prägen nach Ansicht von IFS die Fertigungsindustrie im Jahr 2018.

Mehr lesen

Top 10 industrielle Anwendungen der künstlichen Intelligenz

Vor langer Zeit wurden Maschinen und Computer erfunden, um den manuellen Aufwand und die Zeit zu reduzieren, um die Aufgaben effizient auszuführen. Nach viel Wachstum und Entwicklung in diesem Bereich sind wir endlich in einer Phase angekommen, in der fast jeder Zugang zu Technologie hat. Dies ist jedoch nur ein

Mehr lesen

Der entscheidende Tipp von readypartner zum Thema Datenschutz-Grundverordnung: DSGVO geht alle etwas an

Björn Blatt, Geschäftsführer der readypartner GmbH und Experte für Digital-Strategie und digitale Wirtschaft sowie Spezialist für Cloud- und Kommunikationsservices, gibt Tipps zur Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung:

Mehr lesen

Digitalisierung: Die vier Erfolgsfaktoren innovativer Unternehmen

Immer mehr Mitarbeiter werden durch Roboter ersetzt. Unternehmen treffen Entscheidungen auf Basis von Daten und Datenanalysen prognostizieren unsere Zukunft. Es wirkt fast so, als würde uns die Menschlichkeit ein bisschen fremd werden. Tatsächlich ist nichts weiter von der Wahrheit entfernt. Zwar mag es widersprüchlich klingen, aber es sind gerade diese

Mehr lesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) – Mitarbeiter-Handys werden zur Gefahrenquelle

Mobiles Arbeiten spielt in deutschen Unternehmen eine immer größere Rolle. Um auch außerhalb des Büros auf Geschäftskontakte zugreifen zu können, synchronisieren zahlreiche Mitarbeiter ihr Adressbuch mit dem Smartphone.

Mehr lesen

EU-DSGVO: Unternehmen üben sich in Gelassenheit und unterschätzen dabei das Ausmaß der Auswirkungen auf Organisation und Reputation

Eine Umfrage von Commvault zeigt, dass 57 % der deutschen Unternehmen noch nicht mit der Umsetzung der EU-DSGVO begonnen haben. Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen riskieren eine Überlastung ihrer Organisation, da sie noch nicht evaluiert haben, ob und, wenn ja, wie viele DSGVO-bezogene Kundenanfragen sie bearbeiten müssen. 52 %

Mehr lesen

Studie zur Digitalisierung: Deutsche Unternehmen auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel

Aktuelle Studie von TA Triumph-Adler und Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC unter 511 IT- und Fachbereichsverantwortlichen deutscher Unternehmen. Relevanz von Document Management wird erkannt und digitalisierte Unternehmen wachsen schneller als Mitbewerber, doch insgesamt noch zu wenig Fokus auf neue digitale Geschäftsmodelle. Auch vor Hintergrund EU-DSGVO wird IT-Security immer wichtiger – noch Handlungsbedarf bei

Mehr lesen

ERP-Interview mit twt: digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)

Die ERP-News-Redaktion, unter der Leitung von Matthias Weber, hat mit Jana Eschweiler, Director Marketing & Sales Communication bei TWT Interactive, ein Interview zum Thema „digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)„ durchgeführt. Das ERP-Interview liefert spannende Einblicke in die Vision zukünftiger Softwaregenerationen.

Mehr lesen