Big Data ist eine Chance für Unternehmen

Die meisten deutschen CEOs messen geeigneter Big Data-Tools noch immer zu wenig Bedeutung zu. Das Management unterschätzt den großen Mehrwert, den Big Data leisten kann. Es fehlen das Budget, die nötigen Spezialisten und die richtigen Technologien. Dies ergab eine Untersuchung der TWT Business Solutions GmbH.

Big Data entfaltet Potenziale

Daten sind ein zentraler Erfolgsaspekt der digitalen Transformation. Doch in der deutschen IT-Landschaft besteht großer Nachholbedarf. Jedes Unternehmen von heute kämpft mit einer explodierenden Zahl von strukturierten und unstrukturierten Daten. Diese gilt es nicht nur zu sammeln, sondern auch erfolgreich auszuwerten. Viele Daten bedeuten im Idealfall viele relevante Informationen. Wer seine Daten auswertet, hat den ersten wichtigen Schritt bereits erledigt, doch damit ist es nicht getan. Werden die Informationen nicht optimal nutzbar gemacht, sind die richtigen Informationen nur sehr schwer auffindbar.

Digitalisierungs-Potenziale optimal nutzen

Pascal Reddig, Geschäftsführer der TWT Business Solutions GmbH meint:

“Relevante Informationen sind in verschiedensten Dokumententypen und in unterschiedlichen Archiven versteckt. Wer sein Wissen nicht nutzt, vergibt Chancen wie Digitalisierungsvorteile, Wettbewerbsvorsprung und Effizienzsteigerung. Eine intelligente Auswertung aller vorhandenen Daten ist die Grundlage einer effizienten Nutzung der Informationen.”

Enterprise Search: Smarte Big Data-Allroundtalente

Enterprise Search Systeme ermöglichen es Mitarbeitern, alle vorhandenen Archive, Dokumentenmanagementsysteme, Cloud-Anwendungen und lokale File-Systeme nach relevanten Informationen zu durchsuchen. Tools wie die Mindbreeze InSpire können durch eine automatische Datenextraktion und inhaltsbezogene Klassifizierung der Dokumente auch unstrukturierte Daten problemlos auslesen. Automatische Zugriffsrechte verhindern, dass Mitarbeiter sensible, nicht für sie bestimmte Dateien angezeigt bekommen.

In der 360-Grad-Ansicht erhält man keine reine Auflistung von Suchergebnissen. Wie in einem Dashboard werden die wichtigsten Kerninformationen zu einem Produkt aufgeführt und mit wertvollen Zusatzinformationen, wie z.B. bestehende Verträge, aktuelle Fehlermeldungen, Trends in den Fehlermeldungen, verbaute Bauteile etc. angereichert. Durch die Rundum-Sicht können sich Mitarbeiter schneller für den besten Lieferanten oder das richtige Produkt entscheiden. Mindbreeze InSpire wird als Enterprise Search Appliance Box fertig geliefert. Innerhalb weniger Sekunden erfolgt die Konfiguration der Datenquellen und die Indizierung beginnt.

Über die TWT Interactive GmbH

Die TWT Business Solutions GmbH ist ein Geschäftsbereich der Full-Service-Internetagenturgruppe TWT Interactive. TWT Interactive, gegründet 1995, hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Die TWT Business Solutions ist spezialisiert auf das Geschäftsfeld Enterprise Search. Durch ihre Expertise setzt die Solution ihren Fokus auf Informationsbeschaffungs-Prozesse via Mindbreeze Inspire und Google Search Appliance.

Zu den Kunden zählen u.a. Deutsche Telekom, Deutsche Bahn, Robert Bosch, Evonik, Barmenia Versicherung, Hella und TÜV Rheinland. Die TWT Business Solutions GmbH ist Teil der TWT Digital Group.

Ein Gedanke zu „Big Data ist eine Chance für Unternehmen

Kommentare sind geschlossen.