IoT: Ausblick der Software AG für das Internet der Dinge im Jahr 2017

Die Software AG gibt Ausblicke auf die Entwicklung des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) im Jahr 2017. Die Prognosen basieren auf eigenen Erkenntnissen, Informationen von Kunden und Marktbeobachtungen.

Mehr lesen

Experten diskutieren über das „Internet der Dinge“

„Das Internet der Dinge ermöglicht neue Geschäftsmodelle, bietet ein hohes Innovationspotenzial und Chancen für Unternehmen aller Größen“, betont Norbert Gronau, Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme und Initiator der Tagung. Wie sich dieses Potenzial optimal nutzen und umsetzen lässt, steht im Mittelpunkt der Konferenz, die das breite Themenfeld sowohl

Mehr lesen

Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 mit Software AG und Bosch

Die Software AG und die Robert Bosch GmbH haben eine strategische Innovationspartnerschaft zur Entwicklung von neuen Diensten und Lösungen für das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) und Industrie 4.0 vereinbart. Beide Unternehmen planen zudem gemeinsame Vertriebsaktivitäten, um die Nutzung der Bosch IoT Cloud auf eine breite Basis zu

Mehr lesen

3 Mythen zum Industrial Internet of Things (IIoT): Mythos 2

Das Industrial Internet of Things (IIoT) entwickelt sich rasant. Das ist auch kein Wunder, denn Branchen wie die Fertigungsindustrie, das Transportwesen oder die Energiewirtschaft können vom Internet der Dinge ganz besonders profitieren. Dennoch gibt es nach wie vor zögernde Entscheidungsträger in den Unternehmen, die IIoT-Projekte auf die lange Bank schieben.

Mehr lesen

ERP-Interview mit twt: digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)

Die ERP-News-Redaktion, unter der Leitung von Matthias Weber, hat mit Jana Eschweiler, Director Marketing & Sales Communication bei TWT Interactive, ein Interview zum Thema „digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)„ durchgeführt. Das ERP-Interview liefert spannende Einblicke in die Vision zukünftiger Softwaregenerationen.

Mehr lesen

DSGVO-Tipp: DNS im Fokus: So bereiten sich Unternehmen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung vor

Am 25. Mai 2018 tritt die europaweite Datenschutzverordnung endgültig in Kraft und schafft bindende Vorschriften für den Umgang mit sensiblen Daten. EfficientIP empfiehlt in diesem Zusammenhang: Unternehmen müssen jetzt prüfen, wie gut sie auf das neue EU-Gesetz vorbereitet sind. Der internationale Softwarehersteller für DDI-Lösungen (DNS, DHCP, IP-Adressmanagement) hat zusammengestellt, was

Mehr lesen

Digitalisierung ist zu selten Chefsache

Nur in 4 von 10 Unternehmen stößt die Geschäftsleitung Digitalisierungsprojekte an. Drei Viertel der Unternehmen haben eine Digitalisierungsstrategie. Bitkom Research und Tata Consultancy Services stellen Trendstudie zur Digitalisierung vor.

Mehr lesen

Die deutsche Verwaltung als Treiber: Marktstudie zur E-Rechnung

MACH präsentiert in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktanalysten Bruno Koch von Billentis die neuesten Marktzahlen und Erhebungen zur elektronischen Rechnungsbearbeitung in Europa. Laut der Studie steht die E-Rechnung im Zeichen großer Marktveränderungen. Der öffentliche Sektor gilt dabei als entscheidender Treiber.

Mehr lesen

Interview mit twt zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Jana Eschweiler, Director Marketing & Sales Communication bei TWT Interactive GmbH, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

IBM und Visa: Vernetzte Geräte werden zum Point of Sale

Über die Internet-of-Things-Plattform IBM Watson IoT erhält Visa in den nächsten fünf Jahren Zugang zu 20 Milliarden vernetzter Geräte. Endverbraucher profitieren von schnellen, bequemen Zahlungsmöglichkeiten.

Mehr lesen

ERP-Messen und -Veranstaltungen 2017: Interview mit SelectLine

Die SelectLine Software GmbH ist seit 25 Jahren Spezialist für kaufmännische Software. Über 30.000 Anwender aus dem deutschsprachigen Raum vertrauen bei ihrer täglichen Arbeit den SelectLine Softwarelösungen. In unserem Repertoire sind Programme, die Warenwirtschaft einer Firma steuern, die Finanzbuchhaltung erledigen und die Lohnabrechnung übernehmen. Innovativ sind auch die zahlreichen Zusatzmodule

Mehr lesen

kurz- und mittelfristige IoT-Trends

IoT ist in aller Munde. Allerdings stehen wir hier bei der Entwicklung noch ganz am Anfang, meint der Münchner IT-Full-Service-Provider Consol. Es zeichnen sich noch Veränderungen ab, die teilweise disruptiven Charakter haben. Sechs zentrale neue Trends nennt Consol.

Mehr lesen

ERP-Interview mit proALPHA zum Thema: ERP 2017

Die ERP-News-Redaktion unter der Leitung von Matthias Weber stellt 5 Fragen an bekannte deutsche ERP-Hersteller zum Thema „ERP 2017„. In diesem Beitrag liefert proALPHA spannende Einblicke für die Zukunft von ERP.

Mehr lesen

2017: Acht ERP-Trends im produzierenden Mittelstand

Die Themen „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung von Geschäftsabläufen“ werden den produzierenden Mittelstand im Jahr 2017 weiter massiv beschäftigen: Unternehmen beginnen verstärkt, große Datenmengen mit Hilfe von Business Intelligence zu analysieren, setzen auf das Internet der Dinge und nutzen Cloud-Lösungen sowie mobile Apps. Eine Schlüsselrolle in den mittelständischen Fertigungsunternehmen nimmt dabei

Mehr lesen

6 disruptive digitale Trends im Einzelhandel

Die Software AG lieferte sechs Trendprognosen für den Einzelhandel im Jahr 2017. Dabei stützte sie sich auf die Trendprognosen des Unternehmens aus dem Jahr 2016, die sich als bemerkenswert genau erwiesen haben.

Mehr lesen

CeBIT Global Conferences 2017

Ausblicke in unsere digitale Zukunft Apple-Mitgründer Steve Wozniak, Whistleblower Edward Snowden, Star-Reporter Jeff Jarvis, Wikipedia-Gründer Jimmy Wales und Bioethik-Guru Nick Bostrom haben etwas gemeinsam: Sie alle waren Sprecher bei den CeBIT Global Conferences in Hannover. Im März 2017 geht der internationale Kongress erneut an den Start – auf die Reise

Mehr lesen

Japan @ CEBIT 2017

Internet of Things, Virtual Reality, Artificial Intelligence, Cyber Security, autonome Systeme und humanoide Roboter – die technologischen Trends der digitalen Transformation spiegeln sich im Auftritt des CeBIT-Partnerlands Japan wider. Im März 2017 zeigen sich die Unternehmen und Institutionen aus dem „Land der aufgehenden Sonne“ nicht nur äußerst innovationsfreudig und zukunftsgewandt,

Mehr lesen

Pre-Workshop: Grundlagen des IoT

„Das Internet der Dinge ermöglicht neue Geschäftsmodelle, bietet ein hohes Innovationspotenzial und Chancen für Unternehmen aller Größen“, betont Norbert Gronau, Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme und Initiator der Tagung. Wie sich dieses Potenzial optimal nutzen und umsetzen lässt, steht im Mittelpunkt der Konferenz, die das breite Themenfeld sowohl

Mehr lesen