Zurück in die Zukunft – Was kommt nach der Industrie 4.0?

Vernetzung, Digitalisierung und künstliche Intelligenz sorgen derzeit für wirtschaftlichen Aufschwung in verschiedenen Branchen. Immer mehr Unternehmen wagen den Schritt und etablieren intelligente Technologien, um die eigenen Prozesse zu optimieren. So sichern sie sich nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Mehr lesen

Sieben Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand

Dank neuer Technologien stellen viele Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und -modelle auf den Prüfstand. Wo liegen die größten Chancen, wenn in Zukunft alles mit allem vernetzt ist? Der ERP-Hersteller proALPHA hat die wichtigsten Umsetzungsstrategien zu einer Übersicht zusammengefasst.

Mehr lesen

Expertenmeinung von Thomas Rohn, OpusCapita zum Thema E-Invoicing als Booster der Digitalisierung von Unternehmen

Thomas Rohn, Finanzexperte und aktuell Partner Manager für die DACH-Region bei OpusCapita, gibt seine Experten Meinung zum Thema E-Invoicing als Booster der Digitalisierung von Unternehmen.

Mehr lesen

Industrie 4.0: ERP mit Maschinen verbinden

Als oberste Steuerungsebene der Fertigungsprozesse enthält ein ERP-System wie S4/Hana von SAP zahlreiche wichtige Informationen über Rohmaterial und Rezepturen, Werkzeuge und Fertigungsprogramme, Liefertermine und Qualitätsanforderungen. Sie werden benötigt, um die Maschinen zu rüsten, Produktvarianten vorzubereiten, Qualitätsprüfungen anzustoßen, die richtigen Sequenzen zu produzieren und die fertigen Produkte richtig einzulagern. Andererseits können

Mehr lesen

ERP 2018, ein Rückblick in die Interviews – Fokus: Vernetzte Unternehmenssoftware (IoT, API, Industrie 4.0)

Der Blick in die Glaskugel ist für eine Wahrsagerin ein festes Ritual. Ähnlich ist es mit unserem Versuch, die ERP-Trends für das Jahr 2018 vorherzusagen. Wir haben uns zum einen die Frage gestellt, was ERP-Hersteller umtreibt. Dazu gab es eine Interview-Reihe mit bekannten Softwarehäusern.

Mehr lesen

Interview mit TecArt zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Oliver Bärwolff, Produktmanager bei TecArt, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

Trendprognosen der Software AG für die Fertigungsindustrie 2018: Trendtechnologien kommen in der Wertschöpfungskette an

Die Software AG liefert in diesem Beitrag wesentliche Trendprognosen für die Fertigungsindustrie im Jahr 2018.

Mehr lesen

ERP-Interview mit twt: digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)

Die ERP-News-Redaktion, unter der Leitung von Matthias Weber, hat mit Jana Eschweiler, Director Marketing & Sales Communication bei TWT Interactive, ein Interview zum Thema „digitale Assistenten und künstliche Intelligenz (KI)„ durchgeführt. Das ERP-Interview liefert spannende Einblicke in die Vision zukünftiger Softwaregenerationen.

Mehr lesen

Interview mit Delta Barth zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Bayerl, Head of Software Development DELTA BARTH Systemhaus GmbH, zum Thema ERP 2018.            

Mehr lesen

Interview mit Cosmo Consult zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Uwe Bergmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT AG, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

Interview mit exact zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Mathias Reinecke, Senior Product Marketing Manager Cloud Solutions bei Exact Software Germany GmbH, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

Interview mit inovoo zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Marc Drögsler, CTO bei der inovoo GmbH, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

Interview mit godesys zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Godelef Kühl, Geschäftsführer bei godesys, zum Thema ERP 2018.

Mehr lesen

Interview mit mesonic zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Claudia Harth, Marketingleiterin bei mesonic in Deutschland, zum Thema ERP 2018. Auf diese 5 Fragen zum Thema ERP 2018 hat Sie interessante Antworten geliefert: Wie weit wird eine Unternehmenssoftware im Jahr 2018 intelligente und autonome Entscheidungen treffen können? Sollten Softwarehersteller bei Unternehmenssoftware auch die Devise mobil-first haben? Wird Unternehmenssoftware bereits 2018

Mehr lesen